Berufsunfähigkeit- und Risikolebensversicherung

Berufsunfähigkeitsabsicherung

 

Sicherlich eine der wichtigsten Absicherungen für nahezu jeden Beruf, natürlich auch für Ärzte. Sie sichert den Lebensunterhalt bei schweren Krankheiten oder Unfällen, die dazu führen, dass die berufliche Tätigkeit nicht mehr, oder nicht mehr so wie in gesunden Zeiten, ausgeübt werden kann.
 

Die berufsständischen Versorgungswerke zahlen idR erst dann, wenn eine 100 % ige Berufsunfähigkeit für sämtliche ärztliche Tätigkeiten festgestellt wird. Insofern stellt diese berufsständische Absicherung letztlich eine spezialisierte Erwerbsunfähigkeitsabsicherung dar. Zwar wurde in den letzten Jahren durch einige Urteile festgestellt, daß bei einem Restleistungsvermögen des Arztes von 10 bis 20 % auch im Ausnahmefall schon eine Leistung des Versorgungswerks erbracht werden muß, letztlich liegt die Hürde für den Bezug einer solchen Rente aber sehr hoch.

Bei der privaten Absicherung über eine Berufsunfähigkeitsversicherung wird üblicherweise eine mehr als 50%ige Beeinträchtigung in der Ausübung des Berufs, wie er in gesunden Tagen ausgeübt werden konnte, aufgrund einer Krankheit oder eines Unfalls als Auslöser für die Zahlung einer vereinbarten Rente angesehen. Hierbei gibt es mittlerweile viele Details in den Klauseln der Anbieter, sodaß eine Absicherung mit möglichst gutem Bedingungswerk bei einem möglichst gut bewerteten Unternehmen abgeschlossen werden sollte. Als Versicherungsmakler haben wir stets einen aktuellen Überblick über die am Markt verfügbaren Angebote und können Sie daher stets individuell beraten.

 

Dread Disease Absicherung
 

Diese Absicherung sichert Sie finanziell beim Eintritt schwerer Krankheiten ab. Es wird idR eine Einmalleistung je nach abgeschlossener Versicherungssumme erbracht. Je nach Versicherer werden bis zu knapp 50 Krankheiten exakt definiert und als Leistungskriterium vereinbart. Diese Absicherung ersetzt aus unserer Sicht keine Versicherung der Berufsunfähigkeitsrente, kann aber dennoch zusätzlich sinnvoll sein. Z.B. für den behindertengerechten Umbau einer Immobilie oder eines Autos, der sich aus einer Einmalzahlung finanzieren lässt. Sie ist auch für die Personen interessant, die aufgrund einer Vorerkrankung keine Berufsunfähigkeitsabsicherung erhalten.

 

Risikolebensversicherung
 

Gerade in den Anfangsjahren sind Absicherungen für die Familie wichtig. Es bestehen oftmals finanzielle Verpflichtungen, die Sie als Hauptverdiener häufig allein stemmen müssen. Was soll aber im Falle eines Todesfalls aus Ihren Angehörigen, aus Ihrer Familie, werden ?
Hierzu dient die Absicherung über die Risikolebensversicherung, die im Todesfall eine garantierte Summe für die Hinterbliebenen zur Verfügung stellt. Über unsere stets aktuelle Vergleichssoftware können wir Ihnen die günstigsten Angebote des Markts nennen. Die Beitragsunterschiede betragen in dieser Sparte übrigens bis zu 400 % ! Gerade Banken wollen oftmals bei der Vergabe von Darlehen überteuerte Versicherungen im Paket verkaufen, lassen Sie sich besser nicht dazu verleiten. Gerne erstellen wir Ihr persönliches Angebot.